veranstaltungen

Veranstaltungen

image
Kultur im Löwen

Bettina Wegner & Karsten Troyke in Konzert: an der Gitarre El Alemán

Freitag, 12.Mai 2017
Löwensaal, Foyer

 


Die in der DDR aufgewachsene Liedermacherin hat sich mit ihren Protesten immer wieder mit dem Staatsapparat angefeindet und musste zahlreiche Repressalien hinnehmen. Schließlich bekam sie sogar in der DDR ein Berufsverbot. Als DDR-Bürgerin wurde sie 1983 vor die Wahl gestellt, ins Gefängnis zu gehen oder ausgebürgert zu werden, worauf sie nach West-Berlin umzog.Mit ihrem Lied „Kinder“ (Sind so kleine Hände) hat sich Bettina Wegner 1978 in Deutschland an die Spitze der Liedermacherszene gesungen. Als Liedermacherin trat sie unter anderem gemeinsam mit Joan Baez, Konstantin Wecker und Angelo Branduardi auf. 


Nach über 30 Jahren Tourneen und Plattenveröffentlichungen gibt es nach ihrer Abschiedstournee 2007 keine Tourneen mehr mit Bettina Wegner, jedoch ab und an gemeinsame Auftritte mit Karsten Troyke und dem Gitarristen El Aleman. Einer dieser seltenen Auftritte gibt es nun bei uns im Löwensaal Hohenems.


Karsten Troyke - Schauspieler, Sprecher, aber auch Sänger und Liedermacher - vor allem eigenwilliger Interpret - mit seltsam rauher Stimme. Programme mit eigenen Liedern und Texten, Folksongs und „Lieder der Welt“ bringt er seit den 1980er Jahren auf die Bühne. Er gilt auch als ein Botschafter des Jiddischen Liedes, sammelte in Vergessenheit geratene Lieder und präsentiert in den letzten Jahren vor allem Jiddische Tangos und Cabaret-Songs.



Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr



Eintritt 29,- / 24,-* zzgl. Vorverkaufsgebühren Abenkasse 33,-  *Ermäßigung für Vereinsmitglieder



Weitere detaillierte Infos
http://www.bettinawegner.de/vita.html

 


KARTENVORVERKAUF:
Tourismus und Stadtmarketing Hohenems GmbH, www.laendleticket.com
MUSIKLADEN tel. +43 5522 41000, bei allen Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs
*ermäßigte Karten nur für Mitglieder, erhältlich bei der Tourismus und Stadtmarketing Hohenems GmbH.